, ,

Wasserspiele – auch ein Trend im Garten

Wasserbecken, Cortenstahl, Wasserspiel, Wasserwand

Wasser im Garten – und am besten auch in Bewegung – das ist ein Trend, der nun schon länger anhält und sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Mit einem Wasserspiel, Gartenbrunnen, Bachlauf oder Teich lockert man die Gartengestaltung auf und bringt Bewegung in ein ansonsten statisches Gefüge. Wasser übt von jeher eine ganz besondere Anziehungskraft auf den Menschen aus und hat gleichzeitig eine ausgleichende und beruhigende Wirkung. Somit passen Wasserspiele also wunderbar in unsere persönlichen Ruheoasen.

Es gibt Wasserspiele und Brunnen mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen. Naturstein und Metall sind dabei die beliebtesten Materialien. Das Bild zeigt eine Designwand aus Cortenstahl in Verbindung mit einem Wasserbecken, welches von einer schönen Abdeckung aus Naturstein gerahmt wird – ein edles Ensemble.

Für den Gartengestalter gibt es solche Wasserwände aus Stahl als komplettes Set. Die Montage auf der Baustelle ist damit relativ einfach zu bewerkstelligen und alle Zubehörteile wie Pumpe, Auslauf, Anschlüsse und ggf. auch die Beleuchtung sind perfekt aufeinander abgestimmt. Kundenwünsche hinsichtlich Material, Größe und Formgebung können selbstverständlich berücksichtigt werden.

Weitere Infos unter https://www.baustofflust.de/produkte/metalldesign

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.