, ,

Stahl-Skulpturen im öffentlichen Raum – heute Timmendorfer Strand

Lindenberg, Denkmal, Stahl, Timmendorf

Bei meinem heutigen Strandspaziergang habe ich endlich daran gedacht – ich habe ein Foto vom neuen Denkmal für Udo Lindenberg gemacht. Es steht am schönen Timmendorfer Strand in exponierter Lage mit unmittelbarem Blick auf die Ostsee.

Entstanden ist diese Stahl-Skulptur in den Händen des Koblenzer Künstlers Dieter Portugall, der bereits zahlreiche andere Stahlobjekte an vielen schönen Plätzen erschaffen hat. Die Doppelskulptur wurde am 13. April 2012 unter erheblichem Andrang von Medien, Fans und Schaulustigen eingeweiht und trägt den Titel “Horizont” nach einem der bekanntesten Stücke von Udo Lindenberg. Das Stück wurde seit den späten 80er Jahren zu einem der erfolgreichsten deutschen Lovesongs. Das Kunstwerk aus Stahl zeigt die typische Silhouette des Rockstars, die alle von seinen Bühnenauftritten kennen.

Da Lindenberg dem bekannten Ferienort nun schon seit vielen Jahren die Treue hält und sich vor der Kulisse der Lübecker Bucht auch immer wieder auf Konzerte und Tourneen vorbereitet, hat ihm Timmendorf an dieser Stelle nun schon zu Lebzeiten ein Denkmal gesetzt.

So ließ es sich Udo Lindenberg auch nicht nehmen, das Kunstwerk höchstselbst einzuweihen, und war von der Ausführung wie auch vom Standort der Stahlskulptur sehr angetan. Zu bewundern ist das Werk von Dieter Portugall an der Strandpromenade von Timmendorfer Strand unweit der Seebrücke vor dem Maritim Seehotel. Wo hätte eine solche Skulptur wohl besser stehen können als vor dem Horizont der Lübecker Bucht ?

Wer sich über weitere Werke und die Biografie des Künstlers, der hinter diesem Werk steht, informieren möchte, findet viele Infos auf der Seite von Dieter Portugall http://www.dieterportugall.de .

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.