, , ,

Lübeck – Stadt der Wissenschaft – Skulptur „Wellenlauf“

Luebeck, Stadt der Wissenschaft, Winni Schaak, Kunst, Cortenstahl

Wer am kommenden Sonntag, dem 02. September 2012 noch nichts geplant hat, dem möchte ich einen besonderen Termin empfehlen:

Lübeck ist 2012 die „Stadt der Wissenschaft“ und im Rahmen der Veranstaltungsreihe wird am kommenden Sonntag im Stadtteil Schlutup die Skulptur „Wellenlauf“ des Künstlers Winni Schaak feierlich eingeweiht. 

Die Einweihung beginnt ab 15.00 Uhr auf dem Marktplatz in Lübeck-Schlutup und wird von einem Festakt begleitet, an dem unter anderem der Schleswig-Holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig und der Bürgermeister der Hansestadt Lübeck Bernd Saxe teilnehmen.

Bei dem Objekt, das auf dem neu gestalteten Schlutuper Marktplatz feierlich eingeweiht wird, handelt es sich um eine bewegliche Skulptur, die den Betrachter beim ersten hinsehen an einen Kompass erinnert. Laut dem Künstler soll es als ein „Experimentiergerät“ verwendet werden können, an dem Passanten die Himmelsrichtungen und die Lage der Lübecker Altstadtinsel ablesen können. Der Stadtteil Schlutup vertritt in der „Stadt der Wissenschaft 2012“ den Themenbereich Nautik und Optik, zu dem dieses Exponat natürlich hervorragend passt.

Im Rahmen der Einweihung findet rund um den Marktplatz von 11:00 Uhr ein buntes Programm mit verschiedenen musikalischen Auftritten, Modenschauen und einer nachfolgenden Feier statt, die ab 18:00 Uhr beginnt und von der Gruppe „The Koasters“ begleitet wird.

Wer mehr über die „Stadt der Wissenschaft 2012“, den Künstler Winni Schaak oder diese Veranstaltung wissen möchte, kann sich über die nachfolgenden Links informieren.

http://www.hanse-trifft-humboldt.de/

http://www.winnischaak.de/

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.