,

Gartenstahl – Es muss nicht immer Rost sein …

Designwand, Wasserspiel, Stahl, verzinkt

Sichtschutzwände aus Stahl werden im Garten- und Landschaftsbau immer beliebter und die meisten Kunden wählen ihre Wand aus dem Werkstoff „Cortenstahl“, der nach einigen Wochen eine dauerhafte und schöne Rostpatina bekommt.

Bei dem einen oder anderen Objekt passt die warme, rostige Optik allerdings nicht unbedingt zum Baustil oder zum Geschmack des Kunden. In diesen Fällen können alle unsere Stahlprodukte selbstverständlich auch in einer kühleren und modernen Optik passend zum Garten und Gebäude geliefert werden.

Das Foto zeigt ein schönes Beispiel für ein solches Projekt. Fassade, Sichtschutzwand und Wasserspiel haben eine moderne und gradlinige Stahloptik und sind ideal aufeinander abgestimmt. Zum Einsatz kommt hier entweder Edelstahl in geschliffener Ausführung oder Aluminium, welches in allen denkbaren RAL-Farbtönen pulverbeschichtet werden kann.

Dabei kann der Kunde aus einem Standardprogramm auswählen, aber auch eigene Vorstellungen oder Ideen umsetzen lassen. Bei der Möglichkeit, Sonderanfertigungen zu produzieren, sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Ein Designteam hilft dem Kunden hier aber gern, den Wunsch mit dem technisch Möglichen in Einklang zu bringen.

Das Standardprogramm bei den Sichtschutzwänden bietet Höhen von 1800 mm und Breiten von 450, 900 und 1400 mm. Dazu passend lassen sich die Elemente mit Wasserobjekten ergänzen.

Ein durchdachtes Zubehörprogramm für die Montage rundet die Palette sinnvoll ab. Pfosten, Aufhängungen und Hülsen zum Einbetonieren oder Aufschrauben erleichtern den Einbau auf der Baustelle erheblich. Bestellen Sie gern den aktuellen Katalog für Metalldesign für Gärten, Häuser Landschaften und Objekte über diesen Link >> Katalogbestellung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.