, ,

Pflasterfugenmörtel vdw 855 beim Bauvorhaben Schafflund

Pflasterfuge, Pflasterfugenmoertel, vdw, vdw 855, selbstverdichtend, hochverdichtend, Pflasterfuge

Auch wenn nun langsam endlich der Frühling kommt … Wetter ist immer ! – vor allem bei öffentlichen Bauvorhaben.

Vor einigen Tagen durfte ich die „Truppe“ der Firma SAW aus Schleswig ein wenig bei Ihrer Arbeit an der Baustelle „Meyner Straße“ im Ort Schafflund in der Nähe von Flensburg begleiten.

vdw 855 Pflasterfugenmörtel – bestens auch bei schwierigsten Wetterbedingungen 

Dort liefert die GftK (Gesellschaft für technische Kunstoffe), die ich in Norddeutschland vertrete, den Pflasterfugenmörtel für die Verfugung der Pflasterrinne beim Neubau der Meyner Straße. Man hat sich hier bewusst für unseren „stärksten“ Pflasterfugenmörtel entschieden, weil der vdw 855 seine enorme Stabilität und Dauerhaftigkeit im Schwerlastbereich mit besten Verarbeitungseigenschaften und absoluter Wettersicherheit verbindet. Und Wettersicherheit war an diesen Tagen auch wirklich zwingend erforderlich.

Pflasterfuge, vdw, 855, Regen, Kälte, kein Problem

Wir hatten an den Tagen Temperaturen um circa drei Grad Celsius und immer wieder lang anhaltenden Regen. Nicht wirklich ein Vergnügen, aber was muss, dass muss … Auf den Fotos kann man nur bedingt erkennen, wie feucht und kalt es wirklich war.

Neue Erfahrungen bei der Produkteinweisung 

Die Mannschaft um den netten Kolonnenleiter Herrn Jürgensen (vielen Dank übrigens für den tollen Kaffee!) war gespannt, ob ich ihr vor Ort etwas neues zum Umgang mit einem unserer Top-Produkte zeigen konnte, was im Alltagseinsatz auch wirklich weiter hilft. Die Überraschung war dann recht groß, als ich bei der Vorführung des Produktes an einer Probefläche genau den „Aha-Effekt“ erreichen konnte, der mir an Baustellen bei Produkteinweisungen recht oft gelingt. Der sorglose Umgang mit Wetter und Wasser, der mit unseren modernen GftK-Pflasterfugenmörteln möglich ist, hat auch hier wieder überzeugt.

Pflasterfuge, vdw 855, Pflasterfugenmörtel, Pflasterrinne, schnell, sauber, sicher, verfugt

So kann kann man mit vdw 855 auch unter schwierigen Wetterbedingungen an öffentlichen Bauvorhaben problemlos arbeiten.

Zügiges und effektives Arbeiten ohne weiteres möglich

Durch den Einsatz von Wasser, womit man den vdw 855 beim Einbau in die Pflasterfugen immer wieder fließfähig und geschmeidig halten kann, lassen sich gerade auch bei öffentlichen Baumaßnahmen schnelle und dabei saubere Verfugungen herstellen. Dabei darf es nicht nur während der Anwendung des Produktes regnen, auch ein Schutz der fertig verfugten Fläche ist nach der Herstellung nicht erforderlich. Eine Nachreinigung oder ein intensives Abkehren der verfugten Flächen ist ebenfalls kaum noch nötig, denn die Pflasterfugen werden im wesentlichen mit einem Wassersprühstrahl abgereinigt.

Service für Produkteinweisungen nutzen

Allen Kunden sei an dieser Stelle unser kostenloser Service für Produkteinweisungen und Schulungen empfohlen. Jedem Kunden, der die GftK-Produkte zum ersten Mal verarbeitet oder der eine Produkteinweisung bei Bauobjekten benötigt steht dieser Service kostenlos zur Verfügung. Sprechen Sie uns persönlich an oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.